Mobbing


Ihr Kind wird schon am Sonntag Abend ruhig und bedrückt. Es geht erst ganz kurz vor Schulbeginn aus dem Haus und ist, kaum ist die Schule aus, schon wieder in seinem Zimmer. Der Grund dafür sind nicht immer schlechte Noten. Oft werden einzelne Schüler von ihren Klassenkameraden schikaniert. Meist sind sie dann ganz alleine weil ihnen niemand hilft, andere Kinder sich nicht getrauen einzuschreiten. Lehrer bemerken oft nichts von diesen Vorgängen oder wollen sich nicht einmischen.

Wenn das eigenen Kind gemobbt wird tut das weh.

Oft sind die Erwachsenen ratlos oder schauen weg, während die Kinder oder Jugendlichen die Schuld bei sich selbst suchen und dadurch oft in eine soziale Isolation geraten. In dieser Situation darf man diese Kinder/ Jugendlichen nicht alleine lassen, sondern muss sie in ihrer Not ernst nehmen.

DruckenE-Mail