Entwicklungsverzögerung

Sie sind beunruhigt, weil ihr Kind noch nicht dem Ball nachspringt wie das gleichaltrige Nachbarskind oder nicht verständlich spricht wie es seinem Alter entsprechend angebracht wäre. 

Sie fragen sich, ob sie deswegen professionelle Hilfe in Aspruch nehmen müssen.

DruckenE-Mail