Ängste


Kinder können vielfältige Ängste haben die für Erwachsene teilweise nur schwer nachvollziehbar sind.

Angst vor Trennung, Angst vor Lärm, Angst vor der Dunkelheit.....

Als Eltern fühlen sie sich oft überfordert und wissen nicht wie sie darauf reagieren sollen. Sie suchen den Weg zwischen dem Verständnis für die Ängste des Kindes einerseits, und der Bewältigung der Situation aus der Sicht des Erwachsenen.

DruckenE-Mail